Geschichte

Perfektion als Tradition

FUSO kommt von FUchs und SOhn. So weit, so gut. Die Menschen, die für das seit den 50er-Jahren bestehende Logo stehen, sind Johann Fuchs sen. und dessen Sohn Johann Fuchs jun.

Die beiden Gründer sind Groß- und Urgroßvater der heute im Unternehmen tätigen Nachfolger Andreas und Thomas Högn.

Bereits 1947 wurde das Unternehmen als Personengesellschaft gegründet. Im Jahr 1979 erfolgte die Umwandlung in eine Kapitalgesellschaft, wobei von da an die Tochter von Johann Fuchs das Unternehmen führt. Lotte Zitzenbacher übergibt das Unternehmen 1993 an die vierte Familiengeneration. Bereits 1994, im Jahr darauf, übersiedelt der Betrieb an den heutigen Standort in Ybbsitz. 

Eine Erweiterung des Standorts erfolgt im Jahr 2007. Die Produktionsfläche wird auf 1500 m² verdoppelt.

2015 wurde der nächste Erweiterungsschritt realisiert. Dabei wurde die Büroumgebung um 300m² erweitert und die Produktion um 50% ausgebaut.